Ausstellung "River of Pools" in der Galerie Heike Curtze

                                                          Laptop-Arche, 45x45x140 cm, Holz, Laptop, 2 Trickfilme

"River of Pools" bezeichnet eine Aneinanderreihung sogenannter Ereignis-Staubecken, Reservoirs eindringlicher Erlebnisse, die aufeinander Bezug nehmen, sich vermischen und eine unvorhersehbare Eigendynamik entwickeln.

Die Videoskulptur „Laptop-Arche“ ist gewissermaßen das magische Zentrum der Ausstellung in der Galerie Heike Curtze. Die zwei darin gezeigten Zeichentrickfilme mit ihren transformatorischen Sequenzen ermöglichen Rückschlüsse auf die generelle zeichnerische Verfahrensweise Christoph Mayers. Oft sind es zwei einander polar gegenüberstehende Themen, die aufeinander los gelassen werden, zwei chemische Elemente, die in neugieriger Erwartung miteinander vermischt werden. Das Ergebnis sind Duelle und/oder Duette, man wird sehen. 

              "Heureka Dementia", 60x100x200 cm, Holz, Acrylglas, Acrylfarbe, Leuchtstoffröhren, Zinnkrug